Der Name Jules Derks ist mittlerweile sehr bekannt im Schweinehandel. Wir bevorzugen die feste Zusammenarbeit von Schweinebetrieben und Mastbetrieben. Die meisten Schweinebetriebe mit Säuen sind in den Niederlanden angesiedelt. Wir kaufen jedoch auch Schweine die bereits in Deutschland sind. Unsere Schweine liefern wir meist an Mastbetriebe in Deutschland. Ebenfalls haben wir weitere Liefermöglichkeiten in die Niederlande, Luxenburg, Slowakei, Polen, Ungarn, Rumänien, Kroatien und die Republik Moldau.

Schweine und Ferkelhandel

Wenn die Ferkel nicht länger als acht Stunden auf dem Transportweg sind, werden sie von unseren Fahrern mit eigenem LKW transportiert. Ferkel die einen längeren Weg vor sich haben, werden von unseren Mitarbeitern verladen und danach von einem Tarnsportunternehmen mitgenommen.

Der Verkaufshandel für Mittel- und Osteuropäische Länder wird von Depi International BV übernommen.
Wir kaufen gerne Ferkel bei Züchtern mit Pietrainferkeln. Wir bevorzugen Schweinehalter mit mindestens 600 Säuen. Die Gesundheit der Tiere steht bei uns an erster Stelle.
Wir suchen für Sie gerne feste Kontakte, damit Ihre Ferkel Ihren Hof zum besten Preis verlassen.

Säue
Für Ihre Säue, die zum Schlachten geeignet sind, suchen wir immer nach den besten Möglichkeiten der Vermarktung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Säue wöchentlich abzuholen oder sie zu sammeln. Bitte melden Sie Ihre Wünsche frühzeitig an. Selbstverständlich können wir nur transportfähige Tiere verladen.

Schlachtferkel
Jede Woche vermarkten wir Schlachtschweine bei Schweinehaltern.
Wir sehen dies als Dienstleistung an.

Mastschweine
Wir liefern an Schlachthöfe oder Tiere für den lebenden Export. Für jede Art von Schweinen suchen wir die beste Bestimmung um alles maximal zu verwerten.